Feinstaubfiltermatten

Feinstaubfiltermatten

APODIS Feinstaubfiltermatten werden überwiegend zur Endfiltration der Zuluft in Lackier- und Farbspritzanlagen verwendet. Darüber hinaus können diese aber auch in unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie z.B. in Klimaanlagen, in Industriezweigen mit hoher Feinstaubkonzentration oder ölhaltiger Luft verwendet werden.

Verschiedene Ausführungen lieferbar,
siehe Artikelbeschreibung

Beschreibung

Anwendungsbereiche:
für allgemeine Industrielackierungen (AP 300 S, AP 400 S)
für Lackier- und Farbspritzanlagen (AP 500 S, AP 600 G)
Materialeigenschaften:
geprüft nach DIN EN 779
Brandschutz: selbsterlöschend nach DIN 53438-3, F1
feuchtigkeitsbeständig bis 100% r.F.
temperaturbeständig bis 80°C
silikonfrei und frei von lackschädigenden Substanzen

Art.Nr.: Siehe Artikelbeschreibung

Standard Feinstaubfiltermatten:

TypFiterklasse Dicke AbmessungBestellnummer
AP 300 S M5/EU5 15 mm 20 x 2 m - Rolle0106-22.300.020.1000
AP 400 S M5/EU5 20 mm 20 x 2 m - Rolle
AP 500 S M5/EU5 25 mm 20 x 2 m - Rolle
AP 560 G M5/EU5 19 mm 20 x 2 m - Rolle
AP 600 G M5/EU5 25 mm 20 x 2 m - Rolle0106-G.600.0560.2790
AP V5micron M6/EU6 25 mm 10 x 1,5 m - Rolle
AP GV 180 G M5/EU5 19 mm 10 x 1,5 m - Rolle
AP GV 180 K M5/EU5 19 mm 10 x 1,5 m - Rolle